Im deutschen Konsulat in New York fand die Aufführung am 22. Oktober 2015 statt.

Diese hatte den Fokus auf dem konzertanten Charakter der Arbeit

Advertisements